Erweiterte Grundbildung (KV E-Profil)

Kaufleute arbeiten im Büro eines Unternehmens. Während sich die grundlegenden Tätigkeiten von Kaufleuten in den verschiedenen Branchen gleichen, können das Arbeitsumfeld und die spezifischen Anforderungen stark variieren. Zu den grundlegenden Arbeiten von Kaufleuten zählen die Informationsverarbeitung, die Kommunikation per E-Mail und Telefon sowie das Prüfen und Ausführen des Zahlungsverkehrs.

Kaufleute erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben wie die Archivierung von Geschäftsunterlagen und die Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Sie führen Lohnzahlungen aus, erteilen mündlich und schriftlich Auskunft an Mitarbeitende und Kundschaft, verteilen die eingehende Post, verpacken und frankieren Briefe sowie Pakete und führen Adress- oder andere Datenbanken.

Je nach Branche sind sie in das Tagesgeschäft eingebunden, stehen in direktem Kontakt mit der Kundschaft und wickeln Aufträge ab. Sie holen Auskünfte ein, organisieren Anlässe und protokollieren Besprechungen. Sie verfassen Kundenbriefe, Aktennotizen, lesen sich in Geschäftsunterlagen ein und leiten Informationen an die zuständigen Stellen weiter.

Da Kaufleute täglich per Internet und Telefon mit nationalen oder internationalen Kundinnen und Kunden sowie Lieferfirmen in Verbindung stehen, wird viel Wert auf gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse gelegt.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.
Berufsschulunterricht:

2 Tage/Woche im 1. und 2. Ausbildungsjahr
1 Tag/Woche im 3. Ausbildungsjahr

Anforderungen

Voraussetzung für den Besuch des E-Profils ist ein gültiger Ausbildungsvertrag.
Kaufleute sollten zudem Freude am Arbeiten mit dem Computer, an Fremdsprachen und am Kontakt mit Kunden haben.

Kaufm. Grundbildung für Erwachsene Profil E gemäss Art. 32

Weitere Infos hier

Schultage

Die Regelung der Schultage finden Sie hier

Schulfächer und Lehrpläne

Gesetzliche Grundlagen

Internationale/nationale Diplome

Wir bieten Vorbereitungen auf folgende Diplome an:

  • Diploma Intermedio di Lingua Commerciale (DILC-B1)
  • Cambridge Business English Certificate – Preliminary (BEC-B1)
  • Cambridge First Certificate in English (FCE-B2)
  • Schweizerisches Informatik-Zertifikat (SIZ) Informatik-Anwender II